AGFK-Mitgliedschaft

AGFK Bayern - Fahrradfreundliche Kommunen

Die „Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V.“ (AGFK Bayern) ist ein Zusammenschluss bayerischer Gemeinden und Städte.

Die Gemeinde Neufahrn stellte im Jahr 2018 einen Beitrittsantrag und wurde nach der darauffolgenden Vorbereisung vorbehaltlich als fahrradfreundliche Kommune ausgezeichnet. Nun hatte die Gemeinde 4 Jahre Zeit, den Radverkehr zu fördern. Dabei ist die Erstellung eines Radverkehrskonzepts ein zentraler Bestandteil, denn dieses dient als Leitfaden für die nächsten Jahre.

Doch damit nicht genug, denn die Erhöhung der Fahrradfreundlichkeit ist ein Zusammenspiel aus mehreren Faktoren. Auch der politische Wille, den Radverkehr zu fördern, stellt eine fruchtbare Basis dar. Der Gemeinderat in Neufahrn hat beschlossen, den Radverkehrsanteil am Modal-Split in den kommenden Jahren erhöhen zu wollen, indem auch Radverkehrsförderung priorisiert wird. Dies wurde jeweils in einem Grundsatzbeschluss manifestiert.

Im Oktober 2022 wurde nun Neufahrn erneut von der AGFK Bayern und einer Bewertungskommission bereist und kam zu dem erfreulichen Ergebnis, dass das Thema Radverkehrsförderung mittlerweile einen hohen Stellenwert einnimmt und sich in den vergangenen Jahren auch einiges zum Guten verbessert hat. Die Gemeinde wurde deshalb als fahrradfreundliche Kommune zertifiziert. ausgezeichnet. In den kommenden Jahren wird die Gemeinde ambitioniert Projekte und Maßnahmen anstoßen, um das Radfahren vor Ort zu verbessern. 
Am 26. Januar 2023 wurde die Gemeinde Neufahrn zusammen mit neun weitere Kommunen offiziell von der AGFK Bayern und dem Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr in München ausgezeichnet.

Die Mitgliedsgemeinden profitieren aber auch vom Netzwerkaustausch und Know-how per se sowie vom hohen Engagement der AGFK Bayern gegenüber der Landesregierung. Best-Practice Beispiele können so auch auf andere Kommunen übertragen werden.



Neufahrn ist fahrradfreundliche Kommune

Mehr

AGFK Bayern

Mehr

Hilfe zur Barrierefreiheit

  • Allgemein

    Wir sind bemüht, unsere Webseiten barrierefrei zugänglich zu gestalten. Details hierzu finden Sie in unserer Erklärung zur Barrierefreiheit. Verbesserungsvorschläge können Sie uns über unser Feedback-Formular Barriere melden zukommen lassen.

  • Schriftgröße

    Um die Schriftgröße anzupassen, verwenden Sie bitte folgende Tastenkombinationen:

    Größer

    Strg
    +

    Kleiner

    Strg
  • Tastaturnavigation

    Verwenden Sie TAB und SHIFT + TAB, um durch nächste / vorherige Links, Formularelemente und Schaltflächen zu navigieren.

    Verwenden Sie ENTER, um Links zu öffnen und mit Elementen zu interagieren.